Folgende Ausstellungen wurden in den Jahren 2008 – 2010 durchgeführt:

»BRUCHSTELLEN«
18. April bis 18. Mai 2008
Veronika Olma (Malerei) & Georg Zimmermann (Skupltur)

base und orbit 01_08: Phoenix-Labor, Konrad-Adenauer-Allee 10, Dortmund


Eröffnungsredner …


… und Zuhörerschaft


Stille Beobachter der »Kanopen« von Georg Zimmermann


»silent motion«
06. Juli bis 10. August 2008
Andrea Kraft & Lars Reiffers
Vorstellung seiner
»Druckedition 2008« und des neuen Kataloges »Lars Reiffers«




»minimal dialog«
31. August bis 12. Oktober
Preisträger unseres
Kunstwettbewerbes »ART-spanner«
Mihyun Hwang (Korea) und Jan Köthe
Fotografie, Objekte und Skulpturen

Dialog - Mihyun Hwang Hommage - Jan Koethe


»orbit 2008_02«
Kunstmesse »contemporary art ruhr« (Welterbe Zollverein XII, Zollverein School, Essen)
14. bis 16. November 2008
Werke von Andrea Kraft, Lars Reiffers (Katalog), Veronika Olma (Katalog)

car_2008_1
Innenansicht des Standes mit Werken von u. a Lars Reiffers

car_2008_2
Außenansicht des Standes mit Werken von u. a. Veronika Olma


Folgende Ausstellungen wurden im Jahre 2009 durchgeführt:

»Inside – Outside«
1. Februar bis 15. März 2009
Assemblagen und Gemälde von Karin Besser

Kurzvita Karin Besser
1964 Geburt in Salmünster/Hessen
1981–84 Lehre als Bauzeichnerin in Frankfurt 198588 Abitur 199095 Studium Produkt-/Keramik-Design mit Examen, Fachhochschule Krefeld 199598 Gestaltungs- und Bauprojekte seit 1995 Ausstellungen, Wettbewerbe und Auftragsarbeiten 2003 Förderpreis für bildende Kunst »Löwenhof«, Frankfurt/Main 2004 »Recycling-Kunstpreis«, Herford seit 2006 Initiation/Vorsitz Förderverein »Suedgang e.V.« seit 2008 Mitglied im BBK


»Kehrseite« • 2005 • 72/107 x 66 x 8/41 cm (klappbar) • mixed material

»…
Abhanden Gekommenes, im Verfall Begriffenes, Ausrangiertes, Unbeachtetes wird aufgegriffen, um es zu recherchieren, es konstruktiv zu platzieren und es malerisch zu erweitern. Anstelle ehemaliger Zusammenhänge bilden sich Mehrdeutigkeiten, scheinbare Kontraste, Illusionen, Beweg­lichkeiten, (Un-)Gleichzeitigkeiten der ganz eigenen Erlebnis- und Wahrnehmungswirklichkeit. Das implizierte Wechselspiel schafft neue geschichtliche Räume, stößt Reflexionen an und erfordert Neubewertungen.«


»Hängen geblieben?« • 2005 • 50 x 50 cm • mixed material


Ruhrnachrichten vom 30.01.2009


»after work«
orbit 01_09: Wittener Str. 18, 44149 Dortmund

In Kooperation mit »bertbielefeldarchitekten« und »aedis-promanage« werden
exemplarische Werke von Eberhard Bitter ab dem 15. Mai um 18.00 vorgestellt.






»Sinneswandel«

6. September bis 9. Oktober 2009
Assemblagen und Objekte von Dietmar und Frauke Nowodworski


Traumzeit erreicht Die Diva
Assemblagen und phantastische Objekte von Frauke und Dietmar Nowodworski

»…
Dinge, ob aus der Natur oder vom Menschen gemacht, erscheinen uns als Resultat komplexer Prozesse und Entscheidungen.
So betrachtet erleben wir die Dinge eingebunden und vermenschlicht durch eine Nützlichkeitsperspektive als zugerichtete Objekte unserer Sprache.
Die Objekte von Frauke und Dietmar Nowodworski erwachen zu einer überraschenden Wirklichkeit, wenn von diesem Kontext abgesehen wird …«



Neunte Teilnahme an der Dortmunder Museumsnacht


orbits 02_09: Kunstmesse »contemporay art ruhr 2009«
mit Werken von Eberhard Bitter, Andrea Kraft und Veronika Olma


Standansicht Zeche Zollverein • Zollverein School • c.a.r. 2009


Sie wissen, dass sie in die Irre ...
Eberhard Bitter • »Sie wissen dass sie in die Irre gehen können, rudern aber voller Hoffnung«
2008 • 140 x 200 cm • Acryl auf Leinwand



Veronika Olma • »Großer Regen« • 100 x 90 cm • Eitempera auf Leinwand


Folgende Ausstellungen wurden im Jahre 2010 durchgeführt:

»Kon-zen-tra-tion«
Werke von Adrian Fuchs
Februar/März 2010




»SICHTWECHSEL«
Silke Albrecht (Malerei) & Constantin Jaxy (Objekte/Zeichnungen)




»contemporary art ruhr 2010 · Forum und Medienkunstmesse«
Werke von Silke Albrecht (Malerei) und Constantin Jaxy (Objekte/Zeichnungen)
Mischanlage (Gebäude C 70), Zeche Zollverein, Essen
- Freitag, 2. Juli 2010 ab 17:00
- Samstag/Sonntag, 3./4. Juli 2010 von 11–19:00
Weitere Informationen unter:
www.kunstquadrate.de


Stand (Detail 1) auf der Bunkerebene in der Kokerei, Zeche Zollverein, Essen


Stand (Detail 2) auf der Bunkerebene in der Kokerei, Zeche Zollverein, Essen


Lichtinstallationen von Constantin Jaxy in der Kokerei, Zeche Zollverein, Essen


10 Jahre ART-isotope
Jubiläumsausstellung mit Werken von Prof. Felix Haspel (Wien) & Gerd Lieder (Bremen)
Dauer der Ausstellung: vom 19. September bis 26.Oktober 2010




Gerd Lieder (Malerei) und Prof. Felix Haspel (Skulpturen & Aquarelle)


C.A.R. 2010
Wir bedanken uns bei den so vielen interessierten Besuchern/innen der
Contemporary Art Ruhr 2010 in Essen/Zeche Zollverein vom 29. bis 31. Oktober 2010
C.A.R. 2010 C.A.R. 2010

Objekte von D.&F. Nowodworski und V. Olma finden Sie unter der Rubrik »Editionen«.




Zurück zum Seitenanfang