Exemplarische Werke

„… unübersehbar in Schiefers Bildern sind Anspielungen auf Max Ernst‘ surreale Montagen von Illustrationen aus Trivialmedien; oder auf den kritisch-sarkastischen Zeichenduktus von George Grosz oder Otto Dix. Im Zentrum seiner oftmals karikatural zugespitzten Szenerien stehen halsbrecherisch gewagte, nicht selten hochgradig groteske Figuren … Schiefer zeichnet sie, als seien sie ebenso kuriose wie marode Marionetten ihrer selbst – Unglückskandidaten in aussichtslosen Situationen. Doch bevor diese Figuren vollends in zynischer Bösartigkeit und Hoffnungslosigkeit zu Grunde gehen, werden sie gerettet – von Schiefers eigentümlichem Zeichenduktus. …“
Prof. Dr. Jan Berg – aus dem Katalog 'Welf Schiefer Druckgrafik und Zeichnung'
WS_Humbarg1_2017_87x59cm.jpg
WS_Humbarg2_2017_87x59cm.jpg
WS_Kleingartenanlage.jpg
WS_Im Stadtpark_2018_mixedmedia_150x120cm.jpg
WS_2019_oldgrisha.jpg
WSch_Elepand.jpg
WS_EducatedMonkey.jpg
ws_2011_60x40_Rad1.jpg