ART-isotope · Galerie Schöber, 2000 in Dortmund von Axel Schöber gegründet, fördert zeitgenössische Kunst mit den Schwerpunkten Druckgrafik, Malerei, Skulptur, Zeichnung und Editionen durch regelmäßige Ausstellungen, Messeteilnahmen wie z.B. der art KARLSRUHE und Beratungen.

Art Karlsruhe 2012, Halle 4
»art KARLSRUHE 2012« · Werke u.a. von Veronika Olma und Eberhard Bitter

Alle Künstler/innen im Überblick (PDF)
Alle Künstler/innen im Kurzüberblick (Format: PDF)

Alle künstlerischen Positionen besitzen eine unverwechselbare Handschrift und erfüllen klassische Qualitätskriterien. In der Zusammenarbeit mit den Künstlern/innen legen wir Wert auf Nachhaltigkeit der künstlerischen Entwicklung und schätzen die vertrauensvolle, langfristige Kooperation mit Kuratoren und Sammlern. International ausgeschriebene Kunstwettbewerbe und thematische Ausstellungen – bisher eher eine Domäne der Kunstvereinenutzen wir zudem als hervorragende Möglichkeit, das gesamte Spektrum der Kunst einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Burg Wertheim – Aufgang zum Archiv im 2. OG
Diese Aktivitäten finden sowohl in der »base« – unseren festen Galerieräumlichkeiten – als auch in »orbits« statt. Die »orbits« sind wechselnde Räumlichkeiten außerhalb der base, die es uns erlauben, den Wirkungskreis der Galerie zu vergrößern und zeitgenössische Kunst in ungewöhnlichen, größeren Räumlichkeiten – wie zum Beispiel auf der Burg Wertheim – zu inszenieren.

Labor Phoenix · Orbit 2008
»orbit 01_2008 · Phoenix-Labor« · u.a. mit Werken von Georg Zimmermann

Aktuelle Angebote finden Sie hier – weitere Dokumentationen im Projektbereich unter Downloads.


Zurück zum Seitenanfang