ART-isotope fördert junge zeitgenössische Kunst – integriert aber auch gestandene Positionen wie z.B. Jörg Bach, Jürgen Brodwolf und Martin Rasp.

Allen künstlerischen Positionen ist gemeinsam, dass diese
eine unverwechselbare Handschrift besitzen und klassischen Qualitätskriterien genügen. Wir folgen dabei nicht jeder modernistischen Kunstströmung, sondern legen vielmehr Wert auf Nachhaltigkeit der künstlerischen Entwicklung und eine vertrauensvolle, langfristige Zusammenarbeit.

Die im Folgenden gezeigten Werke sind exemplarische Arbeiten bzw. ausgewählte Werkreihen und geben somit bei weitem nicht das gesamte künstlerische Spektrum des jeweiligen Künstlers wieder.

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Expose der Künstler zu bzw. vermitteln Ihnen einen Atelierbesuch.

MR_Tagliamento
»Tagliamento« von Martin Rasp


Zurück zum Seitenanfang