1. Galerieprogramm – Kurzbeschreibung
In dieser Dokumentation stellen wir Ihnen 12 ausgewählte Künstler/innen mit Vita/Werkabbildung und einen Einblick in den Bereich unserer Editionen vor. Das 28-seitige DVD-Booklet liegt ab März 2011 in gedruckter Fassung und Ihnen unten elektronisch zum Download vor.


2. Durchblicke
Der 36-seitige Katalog mit Texten von Michael Dückershoff (Museum Dortmund), Dr. Martin Gesing (Stadtmuseum Beckum) und Jörg Michael Henneberg (Oldenburgische Landschft) liegt in gedruckter Fassung und Ihnen hier elektronisch zum Download vor.

Werke aus den Bereichen Malerei, Objekt und Skulptur zum Thema "Wachstum und Heilung" von:
Gordon Brown, Andrea Kraft, Vitor Ramos (POR)


3. Mythos Boot
17 internationale Künstler stellten zum Thema „Mythos Boot – neu betrachtet“ in der Galerie aus. Die Resonanz auf die Ausstellung war sehr groß und es gibt nach wie vor Bestrebungen, das Projekt auch auf Bootsfachmessen und zu entsprechenden Anlässen einem noch breiteren Publikum vorzustellen.


Der 48-seitige Katalog mit einem Vorwort von Frank Henseleit liegt Ihnen hier elektronisch als PDF zum Download vor. Beteiligte Künstler:
Wolfgang Brenner, Gordon Brown, Hortense Garand Vernaison (F), John Hosse, Constantin Jaxy, Marco Käller (NL), Andrea Kraft, Thomas Kühnapfel, Jens J. Meyer, Martin Rasp (AUT), Alfons Sard (E), Axel Schenk, Dorothea Schüle, Anne Tholstrup (DK), Joachim Tschacher, Sebastian Wien, Uwe Zielke-Steffen


4. In motion - aus dem Leben der Boote
Der 32-seitige Katalog mit einem Vorwort von Matthias Brück liegt Ihnen hier elektronisch als PDF zum Download vor.

11 internationale Künstler stellten in den Bereichen Fotografie, Grafik, Malerei, Objekt und Skulptur zu dem Thema „In motion – aus dem Leben der Boote“ ihre Werke vor:
Gordon Brown, Rosa Gabriel, Hansgerd Honnen, Andrea Kraft, Werner Lehmann, Prof. Harald Mante, Pirjo Niiranen (SF), Veronika Olma, Lars Reiffers, Willem k Vreeswijk (NL), Eva Witter


5. und 6. ART-spanner
Bei den beiden ART-spanner Kunstwettbewerben gab es jeweils eine Themenvorgabe (Schuhspanner bzw. Stickrahmen).

Die Dokumentation der 2nd Edition zeigt die Werke mit Texten nebst Vita von 88 Künstlern aus 6 Ländern. Den ersten Preis gewann Stefanie Pürschler aus Düsseldorf.
Die hier zur Verfüging gestellte Fassung ist für den nicht kommerziellen Gebrauch druckbar – andere Verwertungen bedürfen der schriftlichen Genehmigung von ART-isotope.



Galerieprogramm (PDF 1,3 MB)
PDF-Dokumentation (1,5 MB)
PDF-Dokumentation (1,1 MB)
PDF-Dokumentation (1,2 MB)
PDF-Dokumentation (11,3 MB)
PDF-Dokumentation (13,3 MB)
PDF-Dokumentation (32 MB)